Kolhammer & Mahringer

Monographie und Ausstellung

„Littrow – Impressionistin des Südens“

In der Riege der zahlreichen KünstlerInnen der Jahrhundertwende, die auch das Meer
und die Küsten der  K&K Monarchie bereisten und in wundervollen Kompositionen dokumentierten, ist Leontine Littrow die wohl herausragendste Malerin der österreichischen Riviera. In leuchtenden Farben hat sie in virtuoser Meisterschaft eindrucksvolle, lichtdurchflutete Kunstwerke geschaffen und dabei diese pittoreske Landschaft mit dem Pinsel festgehalten. Das Betrachten ihrer Gemälde erweckt in jedem Sammler und Kunstfreund die Sehnsucht nach dem Süden.

Im September 2017 veröffentlichen wir in Zusammenarbeit mit dem Museum der Stadt Rijeka und dem Kunsthistoriker Dr. Bernhard Barta eine umfangreiche Monographie über Leontine (Leo) von Littrow. In diesem Werk über das Leben und Schaffen dieser faszinierenden Malerpersönlichkeit wird die österreichische Kunstlandschaft um ein hochinteressantes Kapitel erweitert. Diese erstmalige Publikation wird ca. 350 Seiten mit 400 Abbildungen umfassen und über 250 Werke dokumentieren.

Mit der in Zusammenarbeit unserer Galerie KOLHAMMER & MAHRINGER FINE ARTS und dem MUZEJ GRADA RIJEKE, stattfindenden Ausstellung, von 80 Werken im Museum der Stadt Rijeka (30. September bis 30. Oktober 2017), zeigen wir erstmalig einen umfangreichen Überblick über das Gesamtwerk dieser bedeutenden Impressionisten des Südens.